Runter vom Sofa. Rein ins Leben.

Ehrenamt -  eine tragende Säule der Seniorenarbeit.

Sich gemeinsam ehrenamtlich einzusetzen für eine gute Sache, macht Spaß und bringt persönliche Zufriedenheit. Aktiv werden kann jeder, egal ob Rentner, Schüler oder Unternehmer.

Mit Ihrem sozialen Engagement helfen Sie nicht nur anderen, sie entwickeln sich auch persönlich weiter und prägen das gesellschaftliche Klima in Deutschland, indem sie Verantwortung übernehmen. 

Eine ehrenamtliche Tätigkeit wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden älterer Menschen aus:

  • Ehrenamtliches Engagement stärkt das Selbstwertgefühl älterer Menschen, indem sie erfahren: Mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen können sie die Gesellschaft mitgestalten.
  • Durch ehrenamtliches Engagement wird eine aktive und selbstbestimmte Lebensgestaltung gefördert.
  • Ehrenamtliche Tätigkeit verleiht dem Leben Sinn und vermittelt das Gefühl, gebraucht zu werden.
  • Durch ein Ehrenamt übernehmen ältere Menschen Verantwortung und geben ihr Erfahrungswissen weiter.
  • Die Freude an der ehrenamtlichen Tätigkeit führt zu einer positiven Lebenseinstellung.
  • Durch das Zusammenwirken mit anderen Menschen werden der Bekannten- und Freundeskreis und damit das soziale Netzwerk erweitert.
  • Ehrenamtliche Tätigkeit ermöglicht es älteren Menschen, neue Erfahrungen zu machen, sich weiterzubilden, aktiv zu sein und dadurch ihre körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zu stärken.
Mach mit!

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das




 

E-Mail
Anruf